Reiseempfehlungen für Mitarbeiter

Reiseempfehlungen für Mitarbeiter

Setzen Sie auf erfahrene Experten, wenn es um qualifizierte Reiseempfehlungen für Mitarbeiter geht

Sie sind in Ihrem Unternehmen für Fragen der Reisesicherheit verantwortlich? Sie arbeiten im Bereich Risikomanagement oder Travel Management? Sie haben beruflich viel mit Geschäftsreisen und Entsendungen zu tun? – Dann sollten Sie die gesetzlichen Anforderungen, welche der Gesetzgeber an die Sicherheit reisenden Personals stellt, kennen. Denn die allgemeine Fürsorgepflicht gilt für jedes deutsche Unternehmen, ungeachtet seiner Größe und Branche. Diese schreibt vor, dass bestehende Risiken vor Reiseantritt identifiziert und geeignete Schutzmaßnahmen ergriffen werden müssen, um Reisende und deren Hab und Gut vor möglichen Schäden zu bewahren. Auch fundierte Reiseempfehlungen für Mitarbeiter spielen dabei eine entscheidende Rolle.

Wie können Reiseempfehlungen für Mitarbeiter angemessen vermittelt werden?

Doch was macht qualifizierte Reiseempfehlungen für Mitarbeiter aus? – Noch immer glauben viele Unternehmen, dass die Angaben des Auswärtigen Amts als Reiseempfehlungen für Mitarbeiter ausreichen würden. Damit begeben sie sich jedoch auf rechtliches Glatteis. Denn kommt es zu einem sicherheitsrelevanten Zwischenfall, gerät das entsendende Unternehmen schnell in die Haftung. Wurde die gesetzliche Fürsorgepflicht verletzt, weil keine angemessenen Reiseempfehlungen für Mitarbeiter gegeben oder keine ausreichenden Schutzmaßnahmen ergriffen wurden, drohen neben empfindlichen Bußgeldern auch hohe Haftstrafen. Das muss jedoch nicht sein: Gehen Sie auf Nummer sicher und setzen Sie auf das Know-how von Experten, wenn es um qualifizierte Reiseempfehlungen für Mitarbeiter geht.

Reiseempfehlungen für Mitarbeiter: Melden Sie sich noch heute zu unserer Roadshow an

Worauf Sie bei der Umsetzung eines Travel Risk Managements und der damit verbundenen Bereitstellung von Reiseempfehlungen für Mitarbeiter achten müssen, erfahren Sie auf den Travel Risk Days 2017 von mybreev: Im Rahmen dieser Roadshow erwartet die Teilnehmer ein interessantes Programm aus kurzen Fachvorträgen zu spezifischen Themen rund um die Reisesicherheit im Unternehmen. Erfahren Sie aus erster Hand, welche gesetzlichen Pflichten bestehen und welche modernen Lösungen für die Vermittlung von Reiseempfehlungen für Mitarbeiter am besten geeignet sind. Unsere Veranstaltung findet in Form eines Business-Brunchs in München (23.10.) und Köln (07.10.) statt. Unter www.travel-risk-days.com erfahren Sie mehr zu diesem Event.

Sie haben näheres Interesse an unseren Produkten? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Captcha
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.